Aufruf zu Gerechtigkeit…

Die Geschehnisse der letzten Zeit gaben mir immer öfter den Ansporn, mich mit unserer „Bananenrepublik“ auseinander zu setzen. Eine wertvolle Quelle, für den täglichen Ansporn bietet mir NachDenkSeiten.

Zum Start in dieser neuen Kategorie ein Auszug eines alten Textes der wie mir scheint nichts an Aktualität verloren hat:

Nicht für Könige gehört es sich, nicht für Könige, Wein zu trinken, noch für Würdenträger zu fragen: Wo ist Bier*?
Sonst trinkt einer und vergisst, was vorgeschrieben ist, und verdreht den Rechtsanspruch aller Elenden.
Gebt Bier dem Verlorenen und Wein denen mit verbitterter Seele! Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Öffne deinen Mund für den Stummen, für den Rechtsanspruch aller Schwachen! Öffne deinen Mund, richte gerecht und schaffe Recht dem Elenden und Armen! (Sprüche Salomos 31, 4-9)

*gewöhnlich mit „Rauschtrank“ übersetzt, das hebräische Wort bezeichnet alkoholische Getränke aus Getreide oder Trockenfrüchten. Bier ist darum eine angemessene Übersetzung.



Eine Antwort zu “Aufruf zu Gerechtigkeit…”

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von CuSeeMe, CuSeeMe erwähnt. CuSeeMe sagte: blogpost: Aufruf zu Gerechtigkeit… (http://bit.ly/6z3a6D) #handeln #kritisch #nachdenken […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.